Die Plattform „Chance Ganztag“ (www.chance-ganztag.de) ist ein Kooperationsprojekt des Stiftungsverbunds „Bildungsnetzwerk München“ (BiNet), des Münchner Lehrer- und Lehrerinnenverbands (MLLV), des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus, des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB), des Staatlichen Schulamts in der Landeshauptstadt München, des Referats für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München und ist in enger Absprache mit Schulleitungen der Landeshauptstadt München entstanden.

 

Das Ziel der Plattform ist es, den Ganztag an Münchens Schulen zu stärken. Sie bringt Akteurinnen und Akteure an Schulen mit weiteren Bildungsakteuren im Ganztag und Förderern zusammen. Die Plattform richtet sich vor allem an Schulleitungen und Lehrkräfte sowie an außerschulische Bildungsträger und mögliche Förderer. Die Projektpartner handeln nach einem ganzheitlichen Bildungsverständnis, das Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler sowie Eltern berücksichtigt und das auf mehr Chancen- und Bildungsgerechtigkeit ausgerichtet ist. Dabei arbeiten die Schulen in multiprofessionellen Teams mit außerschulischen Bildungsträgern partnerschaftlich zusammen.

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie das Projekt mit einer Spende unterstützen.
Unsere Bankverbindung lautet:
SoNET e.V.
ApoBank
IBAN DE61 3006 0601 0003 8308 51

 

Bitte Betreff "Förderfonds Plattform Chance Ganztag" angeben.


Eine Spendenbescheinigung geht Ihnen umgehend zu.

Herzlichen Dank!

 

Video des Pressgesprächs am 21.4.2021

Artikel in der Süddeutschen Zeitung vom 22.4.2021

Interview mit Dr. Sandra Mittag-Bornmann 

 

Ansprechpartner/-in:

Dr. Sandra Mittag-Bornmann, Stiftung Gesellschaft macht Schule gGmbH,

E-mail: s.mittag@gesellschaft-macht-schule.de

Martin Schütz, Stiftung Otto Eckart, E-mail: Martin.Schuetz@otec-kg.de